Aluminiumverbundmaterial – auch als Di-Bond, Alu-Cobont, Seno-Bond und weiteren Namen bekannt, ist eine hochfeste und gleichzeitig leichte Verbundplatte, die in der Schilderherstellung bevorzugt verwendet wird. Die Platten werden in unterschiedlichen Dicken mit variablen Aluminium-Deckschichten produziert. Grundsätzlich bestehen Verbundplatten immer aus einem PU-Kern und beidseitig kaschierten Aluminiumblechen in den Stärken von 0,3 bis 1mm.