Skip to main content

Krefeld

Schräge Hausnummer mit 3D Druck produziert.

Objekte, Zahlen und Buchstaben, die wir nicht auf herkömmliche Weise produzieren können, drucken wir in unserem 3D-Drucker.

Bei einem Architekturprojekt hatten wir die Augfabe, sämtliche Hausnummern schräg zu produzieren. Auf herkömmliche Art ließe sich das nur sehr aufwändig produzieren, da es über die 3 Achsen so gut wie keine rechten Winkel gibt. Somit war die Nutzung des 3D-Druckers die beste Lösung für das Vorhaben.

Alle Zahlen wurden aus Gründen der Stabilität mit einer Wabenstruktur gefüllt. Anschließend wurden die Nummern geschliffen, gespachtelt und in der Wunschfarbe des Auftraggebers in einem RAL Farbton lackiert.

Sie haben auch ein 3D-Projekt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf, dann klären wir Ihr Vorhaben und bieten Ihnen unverbindlich unsere Unterstützung an.

Bilder sagen mehr als Worte:

Ähnliche Projekte finden Sie hier:

Filter